SUP Balance ab 60

Dauer: 60 Minuten

Preise
35,- Euro Leihboard inkl. Paddel + Schwimmweste
Neoprenanzug 3,- Euro pro Kurs

Kursinhalt SUP Balance ab 60
mit Elisabeth (83)

Stehpaddeln ist gesund und leicht zu lernen, keine Scheu!

In einer kleinen Gruppe steigen wir langsam in den Sport „Stand-Up-Paddling“ ein. Es kann JEDE/R ab 60 Jahre mitmachen, die/der schwimmen kann.
Weitere wichtige Voraussetzungen sind, dass man aus der Hocke aufstehen und beide Füße gleichmäßig belasten kann.
Wir gehen zunächst an Land die Grundlagen des Stehpaddelns durch und starten dann gemütlich und sicher zu einem kleinen Ausflug. Dazu gehören: Sicherheit, Material und Paddeltechnik. Handhabung der Ausrüstung (Paddel, Board), Haltung und Stellung auf dem SUP Board, korrekte Paddelhaltung, erste Paddelschläge, Tipps zum Steuern und bei Notfällen. Sowie gemeinsames Üben: Wie komme ich wieder aufs Board.
Wir haben breite, also kippstabile Boards und zu dem Termin immer ein ruhiges Revier zur Verfügung.

Co-Trainerin Elisabeth F. Rösel, geboren in den 30er Jahren, paddelt begeistert im Stehen seit 2011 und hat schon an vielen SUP-Rennen teilgenommen. Sie ist bekannt aus TV und Zeitungen. Unterstützt wird sie von einer/einem unserer ausgebildeten SUP Instruktoren.

Ab 1. Juni 2021, alle 2 Wochen
D I E N S T A G
10:00 – 11:00 Uhr

Die Kurse finden ab 3 Teilnehmern statt!

Buchung per Online-Ticket (unten) oder per Mail an team@sup-club.bayern

Aktuelle Änderungen auf Facebook

Die 79-jährige Elisabeth Rösel trägt am 13.07.2017 ihr Brett zum Stand Up Paddling (Stehpaddeln) zum Starnberger See am Strandbad in Starnberg (Bayern). Rösel wird im August 80 Jahre alt und gibt gelegentlich Seniorenkurse im Stand Up Paddling. (zu dpa „Vor dem Alter weggepaddelt – Mit 79 auf dem SUP-Board“ vom 24.07.2017) Foto: Matthias Balk/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++

Klickt hier, um unser Buchungsformular zu laden.

Inhalt laden