Kombiticket Paddeltechnik

Einsteiger- und Fortgeschrittenenkurs gleich zusammen buchen = 5 € sparen!

Im Grunde sind rund 3 Stunden erforderlich, um die Facetten des Sports Stand-up-Paddling im Ansatz zu erfassen und die eigene Paddeltechnik in Richtung Effektivität zu führen. Allein für einen sicheren, effektiver Geradeaus-Schlag kann der Trainer an erstaunlich vielen „Stellschrauben“ drehen, hinzu kommen noch diverse Steuerschläge. Da dies sportlich ebenso wie mental viel auf einmal ist, haben wir den Kurs zweigeteilt:

  1. Basic I = Erste Paddeltechnik (Geradeausschlag, Stopschlag, Bogenschlag und übergriffener Bogenschlag bzw. Crossbow) und wichtige Themen wie Sicherheit und Befahrungsregeln werden im ersten Einsteigerkurs vermittelt.
  2. Danach ist es ratsam, die gelernte Paddeltechnik zu üben, sowie Board- und Paddelgefühl zu trainieren (hier Board reservieren).
  3. Basic II = bereit für den Fortgeschrittenenkurs: Jetzt verfeinern wir Deine Paddeltechnik, damit sie vor allem dann funktioniert, wenn es drauf ankommt: in Situationen wenn das Wetter umschlägt, es windig wird oder gar ein Gewitter kommt, man ggfs. anderen zu Hilfe eilen muss etc. Denn SUP ist Wassersport und auf einem relativ großen See wie dem Starnberger können auch unvorhergesehene Situationen eintreten. Wir wappnen Euch dafür und beantworten auch alle Fragen zu anderen SUP-Themen wie Tourentipps, Material und immer wieder: Sicherheit.

Es funktioniert so: Unten wählt Ihr den Termin für den Einsteigerkurs und bucht das Ticket.
Die Termine für den Fortgeschrittenenkurs seht Ihr hier und könnt uns Euren Wunschtermin per Mail mitteilen. Wir bestätigen dann.